Verwendung von Google Analytics und Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Sie verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.
Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zur Deaktivierung erhalten Sie auf der Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung oder auf der Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative.
Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

Cookie-Nutzung
Beim Google Remarketing wird die IP-Adresse innerhalb des Serverprotokolls gespeichert und erst nach 9 Monaten teilweise gelöscht und damit anonymisiert. Die IP-Adressen werden natürlich nicht nach außen gegeben oder mit anderen geteilt.
Nachfolgend ein Auszug von Google zur Cookie Nutzung:
So verwendet Google Cookies in Anzeigen:
Cookies tragen zu effektiveren Anzeigen bei. Ohne Cookies kann ein Werbetreibender seine Zielgruppe schlechter erreichen und er wüsste kaum, wie viele Anzeigen geschaltet wurden und wie viele Klicks sie erhalten haben.
Viele Websites wie Nachrichtenwebsites und Blogs arbeiten bei den Anzeigen für ihre Besucher mit Google zusammen. Zusammen mit unseren Partnern können wir Cookies für mehrere Zwecke verwenden, beispielsweise um zu verhindern, dass Sie ständig die gleiche Anzeige sehen. Cookies dienen auch zum Erkennen und Unterbinden von Klickbetrug und zum Schalten von Anzeigen, die für Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit relevant sind. Dazu zählen beispielsweise Anzeigen mit Bezug auf Websites, die Sie besucht haben.
In unseren Protokollen speichern wir einen Datensatz der von uns eingeblendeten Anzeigen. Diese Serverprotokolle enthalten normalerweise Ihre Webanfrage, die IP-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage sowie ein oder mehrere Cookies, die unter Umständen Ihren Browser eindeutig identifizieren. Wir speichern diese Daten aus mehreren Gründen, jedoch hauptsächlich, um unsere Dienste zu verbessern und die Sicherheit unserer Systeme aufrechtzuerhalten. Wir anonymisieren diese Protokolldaten, indem wir einen Teil der IP-Adresse und der Cookie-Informationen nach 9 bzw. 18 Monaten löschen.
http://www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/

X

Gut

4,7 / 5,0